Meine Stunden

Einsicht in deine Arbeitsstunden


🖥 In Shiftbase öffnen

Im Dashboard unter Meine Stunden kannst du ganz einfach deine gearbeiteten Stunden einsehen. In der oberen rechten Ecke kannst du den Zeitraum auswählen, in dem du deine Stunden sehen möchtest. Sobald du dies getan hast, siehst du eine Übersicht über alle deine Stundenanmeldungen.

Du siehst sofort, wie viele Schichten du in dem ausgewählten Zeitraum insgesamt gearbeitet hast, wie viele Stunden es waren und wenn du die Rechte hast, wie viel Gehalt sie darstellen.

⚠️ Hinweis: Wenn die Arbeitsstunden noch nicht von deinem Manager genehmigt wurden, werden sie nicht in den Gesamtwerten berücksichtigt.


Arbeitsstunden hinzufügen

Wenn du als Arbeitnehmer deine eigenen Arbeitsstunden hinzufügen musst, kannst du dies von der gleichen Übersicht aus tun. Dazu klickst du auf der rechten Seite deines Bildschirms auf die grüne Schaltfläche + Arbeitsstunden hinzufügen. Du landest auf dem untenstehenden Bildschirm.


  • Datum: Das Datum, an dem die Schicht stattgefunden hat.

  • Mitarbeiter: Die Mitarbeiter, für die die Stunden registriert werden müssen.

  • Abteilung: Die Abteilung, in der die Schicht stattgefunden hat.

  • Team: Das Team, in dem die Schicht stattgefunden hat.

  • Schicht: Die gewünschte Art von Schicht.

  • Start- und Endzeit: Die Arbeitszeiten für die Schicht.

  • Pause: Dauer der Pause in Minuten.

  • Anmerkung: Eine mögliche Beschreibung des Dienstes.

Wenn du alle Informationen korrekt ausgefüllt hast, klicke auf die grüne Schaltfläche Speichern. Dein Vorgesetzter kann dann die geleisteten Stunden genehmigen oder ablehnen. Dies wird in der Übersicht angezeigt.

War diese Antwort hilfreich für dich?